Soziales Lernen

unterstützt die:

  • Entwicklung der Kontaktfähigkeit: 
    Mit anderen Beziehungen aufnehmen und aufrechterhalten ist der erste Schritt vom ICH zum DU.
     
  • Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit: 
    Die Gestaltung der Kontakte hängt von der Kommunikation zwischen den Beteiligten ab.
     
  • Entwicklung der Kooperationsfähigkeit: 
    Gemeinsame Erfahrungen mit der Gruppe machen und mit der Gruppe handeln.
     
  • Entwicklung der Konfliktfähigkeit:
    Vermittlung der Handlungsfähigkeit in Konfliktsituationen.

 

Mit unseren Angeboten an der Schule – Streitschlichter, Kinderbüro, Pausenkisten - versuchen wir, diese vier Entwicklungsmöglichkeiten den Kindern bestmöglich nahe zu bringen.