Vorkurs

Unsere Schule bietet für Vorschulkinder (mit Deutsch als Erst-oder Zweitsprache) den Vorkurs Deutsch an. Dieses Angebot ist für Kinder, die zusätzlichen Unterstützungsbedarf im Deutschen haben. Der Kurs wird in gleichen Anteilen von Kindergarten und Grundschule durchgeführt. In einer kleinen Gruppe können die Kinder Sprache in Themen sortiert ganz spielerisch erleben und so ihre notwendigen Kompetenzen in diesem Bereich ausbauen. Inhalte sind z.B. Farben, Zahlen, Obst, Kleidung, Wohnen, Familie usw. Außerdem wird an den Voraussetzungen für das Lesen-, Schreiben-, und Rechnenlernen gearbeitet.


Einige Bausteine aus dem Vorkurs-Unterricht:
Einsatz von Begrüßungs- und Bewegungsliedern
Kinderdiktat d.h. die Kinder diktieren der Lehrerin ihre eigene Geschichte, die diese aufschreibt.
Szenisches Spiel mit Handpuppen
Bilderbuchbetrachtung durch das Dialogische Vorlesen
Fingerspiele
Erweiterung des Wortschatzes und Förderung der phonologischen Bewusstheit
Lernen mit allen Sinnen
Präsentation (Sprechen vor der Gruppe)
Nacherzählen (Nachlegen) einer Geschichte

Bilder dazu finden Sie unter Schulleben - Aus dem Unterricht

Bild: